Schwedisches Knäckebrot

Rezept drucken
Schwedisches Knäckebrot
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten zusammen verrühren und auf 2 Bleche mit Backpapier verteilen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt sehr dünn ausrollen oder streichen, geht aber ganz gut. Bei 150 °C 40-50 min backen, danach kalt in Stücke brechen.
Dieses Rezept teilen
 

Landfrauenbrot

Rezept drucken
Landfrauenbrot
oder das schnellste Brot der Welt
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Mehlsorten in eine Rührschüssel geben, die Hefe in etwas warmen Wasser auflösen, alles zusammen mit den Kernen verrühren, nicht gehen lassen! In eine gefettete Kastenform geben und in den kalten Ofen! stellen. Bei 220°C ca 1 h backen, am Ende die Temp. evtl. reduzieren. Die Mehlsorten und auch die Kerne können immer mal wieder verändert werden. Das Brot kann gut eingefroren und bei Bedarf im Toaster "aufgefrischt" werden.
Dieses Rezept teilen
 

Apfel-Zwiebelkuchen

Rezept drucken
Apfel-Zwiebelkuchen
kam auch auf der Höge beim Dorffest gut an. Kann man für Gäste prima vorbereiten.
Vorbereitung 15 min
Kochzeit 45 min
Portionen
Zutaten
Teig
Belag
Vorbereitung 15 min
Kochzeit 45 min
Portionen
Zutaten
Teig
Belag
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten, sollte er kleben etwas Mehl unterarbeiten, auf einem gefettetem Blech ausrollen. Speck auslassen, Zwiebeln und Äpfel darin andünsten, salzen und pfeffern, abkühlen, Schinkenwürfel untermischen, auf dem Teig verteilen. Für den Guß Schmand, Eier, Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Käse verrühren, über den Zutaten verteilen. Backzeit: 200° C 20-25 min
Dieses Rezept teilen