Rezept des Monats Mai 2022

Rezept des Monats Mai 2022

Im Mai freuen wir uns auf den niedersächsischen Spargel und garen ihn mit Hähnchenkeulen im Ofen. Das schenkt uns Zeit, um einen frischen Blattspinatsalat zuzubereiten!

Rezept drucken
Rezept des Monats Mai 2022
Ofenspargel an Blattspinatsalat mit Knoblauch-Hähnchenkeulen
Vorbereitung 45 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 45 Minuten
Kochzeit 1 Stunde
Portionen
Personen
Zutaten
Rezept Hinweise

Ofen auf 150 Grad vorheizen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Mit Knoblauch und Petersilie sowie dem je 50ml Oliven- und Trüffelöl zu einer Marinade verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenkeulen damit einreiben und auf einem Backblech in den Ofen für 60 Minuten geben. Während der ersten 30 Minuten den Spargel schälen und beiseite legen. Für den Salat die Zitrone auspressen und mit Yoghurt sowie Bärlauch und Salz zu einem Dressing verrühren. Dann den Spargel in den Bratschlauch geben. Limette auspressen und den Saft in den Schlauch sowie 3 EL Olivenöl zugeben und mit Salz und Bärlauch würzen. Nach 30 Minuten Garzeit den Spargelschlauch zu den Hähnchenkeulen auf das Backblech geben. Nun die Möhren schälen und reiben. Die Radieschen in Scheiben schneiden und mit dem Blattspinat in das Salatdressing geben. GENIEßEN!

Dieses Rezept teilen

Kürbiskernfrischkäse

 

 

Rezept drucken
Kürbiskernfrischkäse
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Frischkäse mit Öl und Creme fraîche sorgfältig verrühren. Die anderen Zutaten unterrühren und mit einigen Kernen garnieren.
Dieses Rezept teilen
 

Apfel-Zwiebelkuchen

Rezept drucken
Apfel-Zwiebelkuchen
kam auch auf der Höge beim Dorffest gut an. Kann man für Gäste prima vorbereiten.
Vorbereitung 15 min
Kochzeit 45 min
Portionen
Zutaten
Teig
Belag
Vorbereitung 15 min
Kochzeit 45 min
Portionen
Zutaten
Teig
Belag
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten, sollte er kleben etwas Mehl unterarbeiten, auf einem gefettetem Blech ausrollen. Speck auslassen, Zwiebeln und Äpfel darin andünsten, salzen und pfeffern, abkühlen, Schinkenwürfel untermischen, auf dem Teig verteilen. Für den Guß Schmand, Eier, Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Käse verrühren, über den Zutaten verteilen. Backzeit: 200° C 20-25 min
Dieses Rezept teilen